Sie suchen eine Kapitallebensversicherung? Hier machen Sie den Vergleich online.

Der Test zeigt, dass die Rendite bei einer Kapitallebensversicherung unterschiedlich ausfällt. Deshalb können Sie hier einen Versicherungsvergleich starten, der Ihnen dann eine renditestarke Lebensversicherung aufzeigt. Natürlich können Sie dann selbst entscheiden, ob Sie das Angebot nutzen.

Die Leistungen bei einer Kapitallebensversicherung

Lange Zeit war die Kapitallebensversicherung sehr beliebt. In den letzten Jahren jedoch ist durch das geringer werdende Zinsniveau die Attraktivität einer solchen Versicherung zurückgegangen, weshalb man sich auch eher für eine fondsgebundene Lebensversicherung entschieden hat, gerade wenn man sie zum Vermögensaufbau nutzen will.
Die Kapitallebensversicherung will aber nicht nur Vermögen ansparen, sondern auch absichern. So besteht bei fast allen Versicherungen ein weltweiter Schutz. Außerdem ist sie einsetzbar als Altersvorsorge, die zugleich auch die Familie mit absichert. Ein Pluspunkt besteht auch darin, dass man diese Versicherungsart auch als Sicherheitshinterlegung für einen Kredit nutzen kann.
Geändert hat sich bei Neuverträgen (also ab dem 01.01.2005) das Steuerprivileg. Es werden bei mind. 12 Jahre Laufzeit 50 Prozent der Erträge steuerpflichtig, wenn die Auszahlung nach dem 60. Lebensjahr erfolgt. Durch eine hohe Rendite guter Anbieter kann man aber trotzdem noch einiges bei der Kapitallebensversicherung an Vermögen aufbauen und gleichzeitig den Versicherungsschutz genießen. Damit Sie das Maximale aus Ihrem Geld rausholen und diese Geldanlage nicht zum Nullgeschäft wird, können Sie jetzt einen kostenlosen Vergleich zur Kapitallebensversicherung starten.

Was wird eigentlich abgesichert?

Versichert wird der Todesfall und auch der Erlebensfall. Im Todesfall wird die im Vertrag vereinbarte Summe (auch mindestens garantierte Summe) an die Bestimmungsperson (im Vertrag festgelegte Person) ausgezahlt. Im Erlebensfall werden die angesparten Beiträge plus Zinsen an den Versicherten ausgezahlt. Die genaue Höhe kann dabei immer variieren, also das, was über die garantierte Mindestauszahlungssumme hinausgeht.

Welche Alternativen gibt es zur Kapitallebensversicherung?

Wer noch mehr bei einer Lebensversicherung "herausholen" will, für den dürfte die Englische Lebensversicherung interessant sein. Dazu finden Sie auf dieser Seite auch einen Versicherungsvergleich.
Wer seine private Altersvorsorge ein wenig anders gestalten möchte, höhere Versicherungssummen bei niedrigen Beiträgen will und dabei auf eine Ablaufsumme verzichten kann, für den ist eine Risikolebensversicherung ganz bestimmt interessant. Es kommt eben auf die Bedürfnisse im Einzelfall an. Lassen Sie sich aus diesem Grund zu den einzelnen Produkten beraten und vergleichen Sie die Lebensversicherungen miteinander.

 

Unser Tipp:

» Sie wollen eine reine Risikoabsicherung? Dann Risikolebensversicherung!